wortspiel-tiengen

2. bis 5. Mai 2013 // Rund ums Schloss Tiengen

Erzählfestival WORTspiel

Geschichten, Kunst & Performance

 

Samstag, 4. Mai 2013, 15.30 Uhr, Galerie der Bürgerzunft

Geraldine

Eine Bilderbuchgeschichte von Leo Lionni

Infos & Ticket »

Samstag, 4. Mai 2013, 16.45 Uhr, Galerie der Bürgerzunft

Schneeweißchen und Rosenrot

Eine musikalische Märchenstunde für Kinder und Erwachsene

Infos & Ticket »

Samstag, 4. Mai 2013, ab 20.00 Uhr, Schloss

20.00 Uhr, Schlosskeller

Annette Wurbs & Peter Müller

Wahrlich nichts für schwache Nerven

Infos & Ticket »

AB 20 Uhr: SCHLOSSNACHT

Die Schlossnacht beginnt im Schlosskeller Tiengen mit zwei unverschämt modernen Märchen für Erwachsene. Bei gutem Wetter verlagert sich danach das Geschehen in den Schlosshof, wo Lounge und Feuerstellen für eine einzigartige Atmosphäre sorgen. Gleich zwei Mal Zucker gibt es zum Abschluss: eine sexy Theaterperformance gefolgt von einer feurigen Showeinlage. Spezialpreis: 18,- Euro (Schüler/Studenten 9,- Euro)

21.30 Uhr, Schlosshof Tiengen (bei Regen im Schlosskeller)

STORY Slam - Der ErzählerKONTEST

Infos & Ticket »

22.30 Uhr, Schlosshof Tiengen (bei Regen im Schlosskeller)

„Vision eines Dienstmädchens“

Ein komödiantisch skurriles Minidrama in 15 Minuten mit Susanne Würth

Infos »

 
Wortspiel - Erzählfestival Programm 2013
 

Do., 2. Mai / Schlosskeller

Wunderbare Kunst

Eröffnung Wortspiel

Kunstausstellung zum Thema Märchen, Sagen und Erzählungen mit einem Grußwort von Oberbürgermeister Martin Albers und einer Einführung von Peter Schütz und Hartmut Schölch. Vernissage zur Ausstellung.

Weitere Informationen

2. bis 5. Mai / Kirchplatz

Pas de Deux

Wandertheater

Mit Witz, Musik, Gesang, Jonglage und Akrobatik zeigt das Duo ein Wander- und Gauklertheater, wie aus alten Zeiten entsprungen.

Weitere Informationen

2. und 3. Mai / Schloss Tiengen

Märchen Schulprojekt

Märchen, Sagen und Erzählungen aus aller Welt.

Verschiedene Erzähler des Märchenfestes sind am 2. und 3. Mai an Schulen im Raum Waldshut-Tiengen unterwegs und präsentieren dort Märchen, Sagen und Erzählungen aus aller Welt.

Anmeldung und Informationen

 

3. bis 5. Mai / verschiedene Orte

Erzähltheater

Workshop mit Theaterpädagogin Rita Maier

“Das tapfere Schneiderlein” hat Selbstvertrauen, Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein. Um sich spielend in diesen guten Zustand zu versetzen, wollen wir dieses Märchen in Workshop kennen lernen und danach selber aufführen.

Für Kinder ab 8 Jahren / Tickets und Informationen

Fr., 3. Mai / Galerie der Bürgerzunft

Dirk Nowakowski

HÖREN - HORCHEN - LAUSCHEN

Zur Kulturgeschichte des Hörens Die Märchen wissen von der Bedeutung des Hörens, von der Bereitschaft des Helden und der Heldin hin- und zu- zuhören.

Tickets und Informationen

Fr., 3. Mai / Ali Theater

Daumenkino

Bilder lernen laufen, indem man sie herumträgt

Volker Gerlings Daumenkino ist mittlerweile legendär: 3000 Kilometer ist er zu Fuß durch Deutschland gelaufen und hat dabei die Menschen fotografisch porträtiert, denen er auf seinen Wanderschaften begegnet ist.

Tickets und Information

 

Fr., 3. Mai / Ali Theater

Die Impronauten

Improvisationstheater

Die Impronauten bieten ihrem Publikum seit 2003 Höchstleistungen im Improvisationstheater. Das Ensemble ist bekannt als DAS Basler Improvisationstheater. Die Impronauten spielen regelmässig vor gefüllten Rängen Improshows und Theatersport.

Tickets und Informationen

Sa., 4. Mai / Kaplanei

Erzähltheater

Workshop

10 - 12 Uhr und 13 - 15 Uhr, in der Kaplanei für Kinder ab 8 Jahren mit Rita Maier.

Weitere Informationen

Sa., 4. Mai / Zunftstube im Schloss

Erzähl du mir was? - Ich erzähle dir was!

Workshop

Mit Dirk Nowakowski, der sich an alle richtet, die Lust aufs Erzählen haben. Wir werden Ausprobieren, Hören und verschiedene Arten und Techniken des Erzählens kennen lernen.

Tickets und Informationen

 

Sa., 4. Mai / Galerie der Bürgerzunft

Geraldine

Eine Bilderbuchgeschichte von Leo Lionni

Musik von Lance Eccles.Es spielt das Blockflötenquartett Metamorphosia: Marcell Corell, Susanne Kintzi, Tanja Saedler und Ingeborg Scheiner.

Weitere Information

Sa., 4. Mai / Galerie der Bürgerzunft

Schneeweißchen und Rosenrot

Eine musikalische Märchenstunde für Kinder und Erwachsene

Musik: arr. Lance Eccles; Bilder von Lilo Fromm. Blockflötenquartett Metamorphosia: Marcell Corell, Susanne Kintzi, Tanja Saedler und Ingeborg Scheiner.

Weitere Informationen

Sa., 4. Mai / Schloss

Ab 20.00 Uhr: SCHLOSSNACHT

Unverschämt modernen Märchen

Bei gutem Wetter verlagert sich danach das Geschehen in den Schlosshof, wo Lounge und Feuerstellen für eine einzigartige Atmosphäre sorgen. Gleich zwei Mal Zucker gibt es zum Abschluss: eine sexy Theaterperformance gefolgt von einer feurigen Showeinlage.

Tickets und Informationen

 

Sa., 4. Mai / Schlosskeller

Annette Wurbs & Peter Müller

Der große und der kleine Klaus // Der Frieder und das Katerlieschen

Tiefsinnig, derb und spannend wie ein guter Krimi, dazu eine gehörige Portion schwarzer Humor // Märchen der Brüder Grimm, fällt die Liebe wie aus heiteren Himmel über die Protagonisten her.

Tickets / Information

Sa., 4. Mai / Schlosshof

STORY Slam

Der ErzählerKONTEST

Mit Dirk Nowakowski, Kathinka Marcks, Jürg Steigmeier und Annette Wurbs Vier leidenschaftliche Erzähler treten auf der Schlossbühne an, um mit Ihren Geschichten Augen, Ohren und Herzen des aufmerksam lauschenden Publikums zu gewinnen. Jeder von Ihnen ein Meister seiner Kunst: einzigartig, individuell, mitreißend.

Tickets / Informationen

Sa., 4. Mai / Schlosshof

Vision eines Dienstmädchens

Ein komödiantisch skurriles Minidrama

In 15 Minuten mit Susanne Würth. Nur eine Darstellerin, aber zwei Figuren? Ein Stück in dem Vision und Realität auf ebenso komische wie skurrile Weise miteinander verschmelzen.

Tickets und Informationen

 

So., 5. Mai / Zunftstube

Märchenhafter Brunch

Allerlei Leckereien und Geschichten

Mmmmh!! Lecker brunchen! Noch’n Toast, noch’n Ei, noch’n Kaffee, noch’n Brei … und dazu – was sonst an diesem Wochenende ist zu erwarten – das ein oder andere Geschichtchen. Aber ganz locker. Unterhalten kann man sich natürlich auch und die Speisekarte studieren und sich vor allem auf den Märchenparcours einstimmen.

Tickets / Information

So., 5. Mai / Schloss

Jahrmarkt der Worte

Erlebnisparcours

Großer Erlebnisparcours mit Geschichten, Kunst, Aktionen und Leckereien. Eine Entdeckungsreise im und ums Schloss Tiengen. Eintritt frei! Wir freuen uns über eine Spende.

Alle Veranstaltungen finden mehrmals am Nachmittag statt. Jeder Besucher hat so die Möglichkeit, sich seinen persönlichen „Erlebnisparcours“ nach eigenen Wünschen und Vorlieben zusammenzustellen. Wer in seiner Wunschveranstaltung keinen Platz bekommen hat, versucht es einfach später noch einmal. Das genaue Programm für den Sonntag erhalten Sie vor Ort.

Weitere Informationen

 

So., 5. Mai / Schloss

Jahrmarkt der Worte

Die Erzähler

Weitere Informationen

So., 5. Mai / Schloss

Jahrmarkt der Worte

Die Spielzeiten

Weitere Informationen

So., 5. Mai / Schloss

Jahrmarkt der Worte

AKTIONEN, KUNST UND PERFORMANCE

Weitere Informationen

 

So., 5. Mai / Schloss

Jahrmarkt der Worte

Musik

Folkloregruppe Federhut aus dem Hotzenwald mit internationaler Volksmusik und Tanz. Sechs Musiker spielen sich mit Geige, Blockflöten, Mandoline, Gitarren, Drehleier, Banjo, Fagott, Mundharmonika und Trommeln durch die halbe Welt, von Irland bis Israel und von Frankreich bis Russland.

So., 5. Mai / Schloss

Jahrmarkt der Worte

Verpflegung

Für das leibliche Wohl sorgt die Bürger- und Narrenzunft 1503 Tiengen e.v., in der Zunftstube, mit einem Brunch von 10.30 bis 13.30 Uhr (nur mit Anmeldung). Ab 14 Uhr gibt es dort Kaffee, leckere selbstgebackene Kuchen und Getränke. Auf dem Schlosshof servieren die Tezzilnheimer Schtudehägler allerhand Leckereien. Motto: „Froschkönig - gib dir die Kugel“

So., 5. Mai / rund ums Tiengener Schloss

Märchenrally

Ein Wissenstest für Märchenkenner

In welchem Märchen war der Schuh voll Blut und wer half der Königstochter ihr Lieblingsspielzeug aus dem Brunnen zu holen?

Diese und ähnliche Fragen gilt es zu lösen bei der Märchenralley, die im Rahmen des Erzählfestivals WORTspiel, das vom 2 - 5. Mai im und um das Schloss in Tiengen stattfinden wird. Insgesamt warten sechs Stationen mit Rätseln aus Bildern, Objekten oder Texten auf echte Märchenkenner oder solche, die es noch beweisen wollen.

Teilnahmebögen sind den bei den einzelnen Stationen erhältlich: Idee + Spielfachgeschäft Max Fritz // Buchhandlung Kögel // Weltladen Tiengen // Bücher & mehr // Schlosshof Tiengen

Weitere Informationen

 

WORTspiel-Infos

Unsere Empfehlung: Zügig Karten sichern!

Einzelkarten und Festival-Tickets

Tourist-Information Waldshut-Tiengen, Telefon: 07751 833 200
Mo. bis Fr.: 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr, tourist-information@waldshut-tiengen.de
Buchhandlung Kögel, Telefon: 07741 7670

Tickets Online kaufen

Fr., 3. Mai, 18.00 Uhr / Galerie im Schloss / Dirk Nowakowski
Tickets kaufen »

Fr., 3. Mai, 19.30 Uhr / Ali Theater / Volker Gerling
Tickets kaufen »

Fr., 3. Mai, 21.00 Uhr / Ali Theater / Die Impronauten
Tickets kaufen »

Sa., 4. Mai, 15.30 Uhr / Galerie im Schloss / Geraldine
Tickets kaufen »

Sa., 4. Mai, 16.45 Uhr / Galerie im Schloss / Schneeweißchen und Rosenrot
Tickets kaufen »

Sa., 4. Mai, 20.00 Uhr / Schlosskeller / Wurbs & Müller
Tickets kaufen »

Sa., 4. Mai, 21.30 Uhr / Schlosshof / Story Slam
Tickets kaufen »

So., 5. Mai, 10.30 Uhr / Galerie im Schloss / Märchenhafter Brunch
Tickets kaufen »

Für kühle Rechner und Sparfreudige:

FREITAG-TICKET*: 21,- Euro (Schüler/Studenten 12,- Euro)
ALI-FREITAG: 18,- Euro (Schüler/Studenten 9,- Euro)
SCHLOSS-NACHT: 18,- Euro (Schüler/Studenten 9,- Euro)
WORTspiel-Ticket**: 39,- Euro (Schüler/Studenten 24,- Euro)

* nicht enthalten ist der Erzähltheaterworkshop für Kinder
** gültig für alle Angebote beim WORTspiel, incl. Brunch, aber ohne Workshops
Workshopteilnehmer erhalten den den ermäßigten Preis zu allen Veranstaltungen.

Veranstalter: Kulturamt der Stadt Waldshut-Tiengen in Kooperation mit der Katholischen Öffentlichen Bücherei Tiengen (KÖB), Buchhandlung Kögel, Bürger- und Narrenzunft 1503 Tiengen e.V., konkret-sign, Ali-Theater Ensemble, Tezzilnheimer Schtudehägler und der Musikschule Südschwarzwald.

 
down

Wortspiel 2013
Erzählfestival
im Tiengener Schloss

Imprint

Alle Rechte Kulturamt Waldshut-Tiengen ©2013
Konzept und Gestaltung:
3b | büro für gestaltung ©2013

konkret.sign ©2013